Varianten für Kongress-Stände 2014 / 2015 IPSEN Dysport

Die Grundidee des Standdesigns haben wir aus den Eigenschaften des Produkts Dysport entwickelt: Durch dessen Einsatz werden Muskelverspannungen aufgelöst, Beweglichkeit und Befreiung sind die Therapieziele. Plakativ wird dies bereits im Brandimage und Logo ausgedrückt.
Im Entwurfskonzept haben wir diese Aussage dreidimensional umgesetzt: die gerade, statische Form des Boden und der Wand wir mittels geraden Balken in transparente, schwebende Wellenfragmente zur Decke hin aufgelöst. Subtil wird somit das Gefühl von Befreiung, Bewegung und Leichtigkeit vermittelt. Die Wellen werden mit LED-Strahlern grün akzentuiert, die Streifen im Bodenbelag können noch mit einem weiss-grünen Farbverlauf angelegt werden.
Auch in der Theke wird ein starrer Quader von einer weichen Wellenform "umspült", die Thekenplatte sowie die Borde an der Rückwand sind zunächst gerade (also nutzbar) und laufen zur Standaussenseite wellenförmig aus, bzw. schweben oder fließen optisch ruhig und gleichmäßig davon. Die restliche Möbel wie Loungesitzbank und Infocounter sind formal aus dem Ipsen-Logo entstanden und spiegeln ebenfalls die Bewegung und Dynamik wieder. Durch die besondere "Decke" wird der Stand dem Besucher sofort auffallen und in Erinnerung bleiben. Das gesamte Erscheinungsbild wirkt durch die reduzierte Farbigkeit seriös und aufgeräumt.

 

Das Grundkonzept wurde noch weiter entwickelt: Als Symbol für Befreiung und Verwandlung/ positive Entwicklung steht der Schmetterling, der sich aus dem Kokon befreit und davonfliegt. Aus dieser Idee ist der 3. Entwurf entstanden, der unserer Meinung nach noch deutlicher die Leichtigkeit, Befreiung und positive Energie vermittelt.
Damit sich das hinterleuchtete Brand-Image formal weicher ins Gesamtbild einfügt, haben wir hier eine ovale Form gewählt, die etwas über die Wand herausragt. Die runde Wandecke an der Kabine führt den Besucher besser auf den Stand.

 

  • Twitter Clean
  • White Pinterest Icon
  • xing Kopie.png
  • w-googleplus

© 2020 C.O.P Messe & Display GmbH